1756182

Password Depot Server mit neuen Synchronisierungs- und Sicherheitsfunktionen

22.04.2013 | 14:46 Uhr |

Mit dem neuen Password Depot Server 7 lassen sich vertrauliche Firmendaten im Netzwerk ablegen und stehen dort jedem Team-Mitglied zur Verfügung. Zu den Neuerungen von Version 7 gehören unter anderem die Unterstützung des Internetprotokolls Version 6 (IPv6), erweiterte Synchronisierungsfunktionen und eine komplette Überarbeitung der Sicherheitseinstellungen.

Das Darmstädter Software-Unternehmen Acebit hat den Password Depot Server 7 vorgestellt. Es ergänzt die vor einigen Wochen veröffentlichte neue Client-Version von Password Depot. Mit Password Depot Server können alle Mitarbeiter Kennwörter und Kennwortdateien im Netzwerk gemeinsam nutzen. Über die Serverkonsole kann der Administrator die Zugriffsberechtigungen der einzelnen Teammitglieder individuell anpassen, wie der Hersteller erläutert. Die Protokollfunktion soll so verbessert worden sein, dass der Administrator sofort eine Warnmeldung erhält, wenn jemand versucht, die vorgegebenen Zugriffsrechte zu manipulieren.
 
Außerdem wurden die Synchronisierungsfunktionen in Password Depot Server 7 überarbeitet. Passwörter-Dateien sollen sich jetzt mit wenigen Klicks zwischen mobilen Geräten, einem PC und der Server-Datei abgleichen lassen. Zusätzlich lassen sich lokal abgelegte Kennwörterlisten in einem Rutsch in die Server-Datei importieren.
 
Ab sofort sind alle Kennwörterdateien nur auf dem Server gespeichert, es existiert keine lokale Kopie auf den Computern der Benutzer mehr. Das Internetprotokoll 6 (IPv6) unterstützt Password Depot Server 7 jetzt ebenfalls.

Preise
 
Anwender, die bereits eine Lizenz von Password Depot 7 erworben haben, können das Servermodul kostenlos für bis zu drei Benutzer einsetzen. Das sollte für Kleinstunternehmen ausreichend sein. Für Unternehmen mit mehr als drei Mitarbeitern ist Password Depot Server in verschiedenen Preisstaffelungen erhältlich. Die günstigste Version (für bis zu sechs Nutzer) kostet 139 Euro, zusätzlich muss aber die entsprechende Anzahl an Client-Versionen separat erworben werden.
 
Systemvoraussetzung für Password Depot Server 7: Windows XP Vista, 7 und 8 (32- und 64 Bit), Windows Server ab Version 2003.
 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1756182