Partition Magic 8 im PC-WELT-Test

Freitag den 20.12.2002 um 14:38 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl, Holger Reibold

Partition Magic von Powerquest ist der Klassiker unter den Festplatten-Partitionierern. PC-WELT hat einen Blick auf die seit Ende September verfügbare Version 8 geworfen.

Partition Magic von Powerquest ist der Klassiker unter den Festplatten-Partitionierern. PC-WELT hat einen Blick auf die seit Ende September verfügbare Version 8 geworfen.

Partition Magic eignet sich zum Erstellen, Verschieben, Aufteilen, Zusammenführen, Wiederherstellen und Konvertieren von Partitionen. Die Bedienoberfläche ist gelungen und ermöglicht ein flottes arbeiten. Sinnvoll: Mit dem mitgelieferten Boot Magic lassen sich mehrere Betriebssysteme auf dem gleichen Computer ausführen. Praktisch: Mit dem neu hinzugekommenen Data Keeper können Sie eine separate Backup-Partition für permanente Datensicherungen erzeugen.

Partition Magic hinterließ im Test einen überzeugenden Eindruck. Den vollständigen Testbericht mit einer Beschreibung aller wichtigen Neuerungen finden Sie hier.

Falls Sie mit dem Gedanken spielen, sich Partition Magic anzuschaffen, sollten Sie einmal einen Blick auf dieses Angebot des deutschen Linux-Distributors Suse werfen. Suse bietet Partition Magic 8 zusammen mit der aktuellen Linux-Distribution Suse 8.1 Professional in einem günstigen Schnäppchen-Paket an.

Testbericht: Partition Magic 8.0

Freitag den 20.12.2002 um 14:38 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl, Holger Reibold

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
54000