1940154

Parrot veröffentlicht Windows-8-App für AR.Drone 2.0

05.05.2014 | 14:48 Uhr |

Nach langer Wartezeit dürfen auch Windows-User mit einer offiziellen App und der Parrot AR.Drone 2.0 abheben. Allerdings sind nicht etwa Windows-Phone gemeint, sondern Windows-8-Nutzer.

Lange Zeit konnte man die AR.Drone 2.0 von Parrot offiziell nur mit iOS- und Android-Geräten steuern. In Kooperation mit Microsoft hat der Drohnen-Bauer nun aber eine App für Windows 8 herausgebracht. Im Windows Store finden Sie ab sofort kostenlos die App AR.FreeFlight zum Download. Parrot emfpiehlt dazu dringend den Einsatz von Microsofts Surface. Auf einem gewöhnlichen Notebook oder gar auf einem Desktop-Rechner gestaltet sich das Steuern durch Neigen des Geräts mangels Neigungssensor (und auch aufgrund des hohen Gewicht des Geräts) als unmöglich. Interessant ist die Entscheidung, dem per se auf allen Geräten geeignetem Windows Phone nicht den Vorzug zu geben. So müssen sich Windows-Phone-User weiterhin gedulden, bis sie mit der Drohne und offizieller App abheben dürfen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1940154