1972218

Paragon veröffentlicht Gratis-Tool für Windows- und Mac-User

21.07.2014 | 16:01 Uhr |

Wer zugleich Windows und Mac nutzt, soll mit diesem Gratis-Treiber besonders flott von Windows 8 oder Windows 8.1 aus auf seine Mac-Partitionen zugreifen können.

Paragon Software veröffentlicht das kostenlose " Paragon HFS+ für Windows 8/8.1Free ". Dieser spezielle Treiber ermöglicht von Windows aus den Zugriff auf Mac-Partitionen und soll der schnellste sein, den Nutzer zweier Betriebssysteme finden können, verspricht der Entwickler. "Paragon HFS+ für Windows 8/8.1 Free" überträgt Daten zwischen Windows 8.1 und Mac OS X angeblich sogar schneller als das native HFS-Dateisystem und soll den vollen Lese- und Schreibzugriff auf HFS+/HFSX-Partitionen ermöglichen. Erst vor wenigen Wochen veröffentlichten Paragon mit NTFS fürMac OS X Snow Leopard ein kostenloses Programm, das die Daten-Barriere zwischen dem Betriebssystem Mac OS und Windows durchbrechen kann.
 
Funktionen

  • Voller Zugriff auf HFS+/HFSX-Partitionen (lesend und schreibend)

  • Hohe HFS-Performance und Stabilitä, laut Paragon

  • Automatisches Einbinden und Verwalten über die "Disk Management"-Konsole

  • Volle Kompatibilität mit Boot-Camp-Treibern

  • Unterstützt Journaling

  • Dateien und Ordner mit “.” an erster Stelle im Dateinamen werden als versteckt angezeigt  

  • Kompatibel mit USB 3.0

  • Installation nur unter Windows 8 und Windows 8.1

 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1972218