Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

2131662

Papp-Auto mit Elektroantrieb

07.10.2015 | 05:25 Uhr |

Trotz Papp-Karosse kann der aus 1700 Schichten bestehende Nachbau eines Lexus IS sogar fahren.

In Zusammenarbeit mit der Londoner Firma Scales and Models hat Lexus einen Papp-Nachbau der Limousine IS in Originalgröße erstellt. Die aus 1700 Schichten bestehende Karosse bietet viele Details wie Scheinwerfer, Räder oder ein Papp-Lenkrad.

Als Unterbau dient ein Rahmen aus Stahl und Aluminium, an dem ein Elektromotor angebracht ist. Damit kann das Origami Car getaufte Auto sogar fahren. Vor dem Zusammenbau mussten die Mitarbeiter von Scales and Models zuerst ein Computermodell des Originals per Lasercutter zuschneiden und die Einzelteile per Holzleim miteinander verkleben.

Marty McFly-Technik aus Dresden: Lexus stellt Lexus Hoverboard vor

Lexus hatte im August erst mit einem Hoverboard namens Slide von sich Reden gemacht. Dank Supraleitern und Permanentmagneten im Untergrund kommt das Skateboard ohne Bodenkontakt aus. Auch bei Slide handelte es sich um eine Machbarkeitsstudie, die nicht im Handel erhältlich sein wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2131662