45886

Panda Software: TruPrevent als Schutz vor neuen Schädlingen

19.08.2004 | 14:47 Uhr |

TruPrevent soll Schutz vor unbekannten Schädlingen bieten.

Der Antiviren-Hersteller Panda Software hat eine Technologie mit dem Namen "TruPrevent" entwickelt, die Schutz vor unbekannten Schädlingen bieten soll. Wie ein Detektiv soll Truprevent das Verhalten von Programmen analysieren und automatisch gefährliche Vorgänge blocken können. Truprevent beinhaltet auch ein System zur Wiederherstellung virenverseuchter Dateien.

Bei herkömmlichen Anti-Viren-Programmen gibt es immer eine kritische Reaktionszeit, in der die Hersteller eine neue Bedrohung registrieren, analysieren und dann eine neue Signaturdatei zur Verfügung stellen. Bis zum Erhalt der Signaturdatei sind die Systeme gegen die neue Gefahr praktisch ungeschützt, wenn die Heuristik nicht greift. Aus diesem Grund waren Würmer wie Sasser, Mydoom oder SQL Slammer in der Lage sehr schnell Millionen von Computern zu infizieren.

Laut Panda Software werden in Zukunft solche Schädlinge immer häufiger erscheinen. Pandas Antwort ist die Implementierung von präventiven Technologien, die in der Lage sind, diesen Vorgängen vorzubeugen und sie an der Verbreitung zu hindern. Die Kombination aus herkömmlichen Antiviren-Programmen und Truprevent leitet laut Panda Software ein neues Zeitalter der IT-Sicherheit ein.

Truprevent soll in mehreren Variationen erscheinen:

  • Truprevent Personal - gedacht für Anwender, die bereits ein Antivirenprodukt einsetzen und zusätzlichen Schutz wünschen. Das Programm soll sich aber auch ohne vorhandene Antiviren-Software nutzen lassen und so einen Basisschutz bieten. Die englischsprachige Version gibt es bereits hier für 29,95 Euro, die deutschsprachige Version soll im Oktober folgen und dann hier erhältlich sein.

  • Titanium Antivirus 2004 und Platinum Internet Security von Panda Software lassen sich für zehn Euro um Truprevent erweitern. Zunächst nur hier mit der englischsprachigen Version, ab Oktober auch hier mit der deutschsprachigen.

  • Bei Panda Antivirus Titanium 2005 und der nächsten Version von Platinum Internet Security - beide sollen im Oktober erscheinen - wird Truprevent enthalten sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
45886