1925251

Panasonic Convention 2014

01.04.2014 | 14:00 Uhr |

Ende März fand in der Taets Galerie in Amsterdam die Panasonic Convention 2014 statt. In den verschiedenen Ausstellungshallen waren neue Produkte aus den Bereichen Kameras, Fernseher, Home Entertainment, Audio und Weiße Ware zu sehen. Wir waren vor Ort und haben Ihnen die spannendsten Produkt-Neuheiten mitgebracht.

"4k" - das war das allübergreifende Motto der Panasonic Convention 2014, das tatsächlich nur vor der Weißen Ware halt machte. So zeigte der Hersteller eine nahezu lückenlose Kette an 4k-Produkten, die von Kameras und Blu-ray-Playern über Sound-Anlagen bis hin zu Fernsehern reichte.

Den Beginn machte die Systemkamera Lumix DMC-GH4 , die als erste Systemkameras 4k-Videos mit 4096 x 2160 Pixeln und 24 Bildern pro Sekunde aufzeichnet. Zum Verarbeiten der der Bildsignale steht der Kamera ein Vierkern-Prozessor zur Verfügung, zur drahtlosen Datenübertragung gibt's WLAN und NFC. Allerdings richtet sich die Systemkamera nicht gerade an den durchschnittlichen Familienvater, der damit den Nachwuchs für die Ewigkeit festhalten will. Laut Panasonic ziele man vielmehr auf ambitionierte Fotografen und Videofilmer gleichermaßen. Der Preis für die GH4 mit Kit-Objektiv hat es nämlich in sich: 1999 Euro

Eine Actioncam mit 4k-Videoaufnahme ist dagegen die HX-A500. Das zweiteilige Aufzeichnungsgerät in schickem Orange richtet sich mehr an Sportler als an Cineasten, daher bietet Panasonic für sie auch diverse Halterungen für Helm, Fahrrad und Auto-Windschutzscheibe an.

Als passende Ausgabegeräte präsentierte der Hersteller die TV-Serien AS800, AX800 und AX900 - alle mit 4k-Auflösung und in verschiedenen Größen erhältlich. Wem 4k dagegen eher egal war, der konnte sich auch das restliche nicht-4k-fähige Line-Up an Kameras und Fernsehern ansehen. Bei Letzteren hat der Hersteller vor allem an der Darstellung von Kontrasten, der Schärfe und den Farben gedreht - wie ein direkter Vergleich zu den Vorjahresgeräten eindrucksvoll bewies. Außerdem zeigte der Hersteller Kopfhörer und andere Audiogeräte für verschiedene Zielgruppen.

Gänzlich ohne 4k kam die Weiße Ware aus: Hier waren vor allem neuartige Mikrowellen, Entsafter, Waschmaschinen, Trockner und eine Dunstabzugshaube zu sehen. Ein Trend lag hier in der weiteren Optimierung des Stromverbrauchs.

Wären Sie auch gerne auf der Panasonic Convention 2014 gewesen? Dann haben wir für Sie zumindest einen schwachen Trost parat: In unserer Bildergalerie haben wir für Sie die spannendsten Produkte zusammengestellt. Viel Spaß beim Blättern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1925251