208410

Panasonic heimst vier EISA-Awards ein

Gleich vier der begehrten EISA-Auszeichnungen konnte Hersteller Panasonic in verschiedenen Kategorien an Land ziehen.

Panasonic , Hauptmarke des Matsushita-Konzerns, wurde vom Video-Ausschuss der European Imaging and Sound Association (EISA) viermal mit dem Award „Best Product 2007-2008" ausgezeichnet. So wurde beispielsweise der TH-42PV70/PX70 zum „Europäischen HD-ready Plasma-TV 2007-2008" gekürt. Für das Gerät sprachen vor allem die Bildqualität und das gute Preis-Leistungsverhältnis. Eine weitere Auszeichnung ging mit „Europäischer Speicherkarten-Camcorder 2007-2008" an den HDC-SD1. Das mit SD-Speicherkarten arbeitende Gerät beeindruckte die Jury insbesondere durch seine kompakten Maße, Verlässlichkeit und einfache Bedienung.

Auch beim „Europäischen DVD-/Festplattenrekorder 2007-2008" konnte Panasonic einen Award für sich verbuchen. Dieser ging an den DMR-EX87, der laut den Juroren als komplette Heimkinolösung inklusive DVB-T-Empfang Punkte sammeln konnte. Bei den Digitalkameras zog die Lumix DMC-TZ3 die Auszeichnung „Europäische Kompaktkamera 2007-2008" an Land. Dafür waren vor allem das kompakte Gehäuse und die reisefreundlichen Funktionen verantwortlich, so das Wertungskomitee.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208410