1244590

Panasonic-Handy zeigt Gefühle

31.05.2005 | 17:02 Uhr |

Das Einsteiger-Mobiltelefon Panasonic A210 kann mit seiner Emotion-Messaging-Funktion die Stimmung einer Textnachricht deuten.

Je nachdem, welches Emoticon in einer eingehenden SMS enthalten sei, reagiere das Panasonic A210 mit bis zu 40 unterschiedlichen Leuchtmustern und -farben. Beispielsweise soll ein wütendes Emoticon das Handy rot blinken, ein zwinkerndes Emoticon das Telefon dagegen in Regenbogenfarben flimmern lassen. MMS und E-Mails werden dagegen nicht unterstützt.
Panasonic stattet das 71 Gramm leichte und 90 x 44 x 16,5 mm kleine Dualband-Handy mit einem 128 x 128 Pixel großen CSTN-Display mit 65536 Farben, GPRS der Klasse 8 und einem Telefonbuch für 400 Einträge aus. Der Akku sorgt den Herstellerangaben zufolge für eine Gesprächszeit von 9,5 Stunden und eine Stand-By-Zeit von bis zu 230 Stunden.

Panasonic bietet das A210 ab Juni in den Farben Weiß/Rot, Weiß/Gold und Silber an. Der Kaufpreis soll bei 149 Euro ohne Mobilfunkvertrag liegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1244590