208442

Blu-ray-Player mit BD-Live-Funktion

25.04.2008 | 15:55 Uhr |

Die Verbindung von Film und Internet eröffnet neue Dimensionen des Heimkinovergnügens.

Mit dem DMP-BD50 präsentiert Panasonic seinen ersten Blu-ray-Player mit BD-Live-Funktion. Über eine Ethernet-Schnittstelle mit dem Internet verbunden, können abhängig vom Film Zusatzinformationen geladen und angeschaut werden. Beispielsweise können dies zusätzliche Untertitel, Regiekommentare, Bilder der Produktion oder Specials zum Film sein. Vorstellbar ist zudem die Teilnahme an interaktiven Spiel- oder Quizshows oder das Laden von zusätzlichen Filmsequenzen.

Neben der obligatorischen HDMI-Schnittstelle bietet der DMP-BD50 an der Gerätefront einen SDHC-Kartenslot. Damit können auf einfache Weise die auf SDHC-Karten gespeicherten AVCHD-Filme oder Fotos über den DMP-BD50 in HD-Auflösung angeschaut werden. Neben Blu-ray-Videos spielt der Player sowohl BD-R/RE, AVCHD sowie alle DVD- und CD-Formate inklusive MP3, JPEG und DivX ab, so Panasonic. Der Blu-ray-Player DMP-BD50 ist ab Juni 2008 für 599 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208442