21404

Panasonic: Beschreibbare Blu-ray-Discs mit vierfacher Geschwindigkeit

03.07.2007 | 15:31 Uhr |

Im Juli bringt Panasonic Blu-ray-Rohlinge auf den Markt, die mit vierfacher Geschwindigkeit beschrieben werden können. Zunächst wird es 25-GB-Medien geben, im September sollen Discs mit 50 GB Kapazität folgen.

Auch bei Blu-ray-Discs wiederholt sich das Spielchen, das man bereits von CDs und DVDs her kannte: Die maximalen Brenngeschwindigkeiten werden immer größer. Im Juli wird Panasonic eigenen Angaben zufolge als weltweit erstes Unternehmen die ersten Blu-ray-Discs auf den Markt bringen, die mit vierfachem Tempo beschrieben werden können - entsprechende Brenner vorausgesetzt.

Dem LM BR25LDE mit 25 GB Kapazität soll im September der LM BR50LDE folgen, der 50 GB an Daten fassen wird. Die Datentransfergeschwindigkeit beträgt bei vierfachem Tempo 144 Mbps, ein GB Daten sind somit in rund einer Minute auf die Blu-ray-Disc gebrannt.

Die Preise für die einmal beschreibbaren Blu-ray-Discs stehen bislang noch nicht fest.

0 Kommentare zu diesem Artikel
21404