14758

Palmsource und Group Sense PDA Limited stellen G88-Smartphone vor

26.02.2004 | 13:36 Uhr |

Palmsource hat zusammen mit Group Sense PDA Limited (GSPDA) auf dem 3GSM World Congress in Cannes ein Nachfolgermodell zum Xplore G18 präsentiert: das GSM-Smartphone G88 (auch Xplore G88 genannt).

Palmsource hat zusammen mit Group Sense PDA Limited (GSPDA) auf dem 3GSM World Congress in Cannes ein Nachfolgermodell zum Xplore G18 präsentiert: das GSM-Smartphone G88 (auch Xplore G88 genannt).

Bei dem Gerät handelt es sich um ein vollständiges Smartphone - die herkömmlichen Palm-OS-PIM-Funktionen wurden mit den Telefonfunktionen in einem Gerät kombiniert. Es läuft mit Palm OS 4.1.2 und verfügt über eine eingebaute Digitalkamera mit 320 x 240 Pixel.

Zu den technischen Merkmalen gehören auch 16 Megabyte RAM, 16 Megabyte ROM, eine 22 Megabyte große interne Flash-Memory-Card sowie ein 2,2-Zoll-TFD-Display. Die Bedienung erfolgt über eine ausziehbare Zifferntastatur und einen 5-Wege-Navigator.

Group Sense PDA Limited verhandelt derzeit mit diversen Mobilfunkbetreibern. Die Einführung des G88 ist noch für diesen Sommer geplant.

CES: Palmsource stellt "Expert Guides" für Anwender bereit (PC-WELT Online, 12.01.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
14758