122934

Palm senkt Preise

14.04.2001 | 12:53 Uhr |

Palm reduziert die Preise für einige PDA-Modelle. Andere Hersteller haben ihre Preise teilweise schon vor Monaten gesenkt. Die Nachfrage sei zurückgegangen und die Konkurrenz habe sich verschärft.

Palm reduziert die Preise für die älteren PDA-Modelle. Demnach wird das Einstiegsmodell "m100" rund 45 Mark weniger kosten, und somit für 280 Mark erhältlich sein. Der Palm IIIc und der das Vx-Modell werden beide für 650 Mark angeboten, was einer Preissenkung von bis zu 100 Mark entspricht.

Andere Hersteller haben ihre Preise teilweise schon vor Monaten gesenkt. Die Nachfrage sei zurückgegangen und die Konkurrenz habe sich verschärft.

Wie das Unternehmen bestätigte, sei die Lizenzvereinbarung mit Handspring bis 2009 verlängert worden. Allerdings ist diese Vereinbarung nicht exklusiv, so dass die Handspring andere Betriebssysteme in ihren Produkten verwenden darf. (PC-WELT, 14.04.2001, ml)

Beta-Version des Windows CE-Nachfolgers (PC-WELT Online, 11.04.2001)

Palm erweitert seine PDA-Reihe (PC-WELT Online, 19.03.2001)

Palm ohne Akku (PC-WELT Online, 12.03.2001)

Telefonieren mit dem PDA (PC-WELT Online, 04.02.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
122934