101710

Palm Treo Lowrider: erste Bilder oder gelungener Neuanstrich ?

Neue Bilder zu lang erwarteten Geräten geistern wöchentlich durchs Netz. Diesmal scheint sich ein geschickter Case-Modder einen Spaß mit seinem Treo 650 erlaubt zu haben - oder zeigen die Bilder tatsächlich einen Nachfolger von Treo 650 und Co. ?

Das amerikanische Blog-Magazin Treonauts - eine dem Palm Treo verschriebene Community - zeigte im Abstand weniger Tage Spy-Shots eines potenziellen neuen Mitglieds von Palms beliebter Treo-Smartphonereihe. Bis auf den Codenamen "Lowrider" ist derzeit nichts über die Spezifika dieses Geräts bekannt. Die Fotos schüren aber die Hoffnung von Treo-Fans, Palm könnte in nicht allzu ferner Zukunft offiziell neue Geräte der beliebten Geräteserie vorstellen. Dass es sich in diesem Fall um den sehnsüchtig erwarteten Treo 800p (Codename " Hollywood ") handelt, kann ausgeschlossen werden: das Modell soll deutlich schmaler als seine Vorgänger ausfallen und sich optisch leicht von ihnen unterscheiden lassen.

Die Bilder zeigen ein dem Treo 650 überaus ähnliches Gerät mit blauer Gehäuselackierung, das keine Antenne aufweist. Viele Kommentare bei Treonauts weisen darauf hin, dass das Gerät dem Vorgänger viel zu ähnlich sähe (das aktuelle Treo 700-Design unterscheidet sich davon deutlich) und das Gehäuse sich auch von fanatischen Case-Moddern entsprechend umgestalten ließe. Dem wiederspricht allerdings die integrierte Antenne, die sich ja nicht ohne weiteres "absägen" lässt; die Datenverbindung auf dem Gerät scheint nämlich zu funktionieren: das Display zeigt einen laufenden Player für ein Internetradio-Format auf Basis eines PalmOS-Betriebssystems. Letztlich muss sich angesichts der ungewissen Bildquelle jeder sein eigenes Urteil bilden - unser Test zum Treo 650 und Handykult.de helfen dabei.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
101710