56366

Paint.Net: Neue Beta der Gratis-Bildbearbeitung

08.04.2005 | 12:19 Uhr |

Das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm Paint.Net ist in einer neuen Beta-Version erschienen. In Paint.Net 2.1 Beta 2 haben die Entwickler noch diverse Bugs gefixt. Die finale Version soll in einigen Tagen erscheinen. Paint.Net wird von der Washington State University mit Hilfe von Microsoft entwickelt. Das Programm soll den Windows-Klassiker Paint ersetzen.

Die Entwicklung von Paint.Net schreitet voran. Seit kurzem steht die zweite Beta der Version 2.1 zum Download. Was ist Paint.Net? Das Windows-Zubehör-Tool "Paint" dürfte jeder kennen. Paint.Net wird von der Washington State University mit Hilfe von Microsoft entwickelt und soll Paint ersetzen. Die Software wird kostenlos angeboten und in C# entwickelt.

Das Bildbearbeitungsprogramm bietet zahlreiche zeitgemäße Funktionen, die dem Klassiker fehlen. Zu den Komfortfunktionen gehören neben einer History, bei der die zuletzt durchgeführten Arbeitsschritte aufgelistet werden, auch eine Ebenen-Funktionalität ("Layers"), ähnlich wie bei Adobes Photoshop. Zahlreiche Effekte und Tools stehen für die Bildbearbeitung ebenfalls zur Verfügung. Programmierbegabte Anwender können eigene Effekte kreieren, die die Anwender dann mittels Plug-ins in das Programm integrieren können. Einige wenige Plug-Ins stehen bereits zum Download bereit.

In der zweiten Beta-Fassung haben die Entwickler einige Bugs behoben. Bei den Vorgängern kam es vor, dass beim Aufruf einiger Funktionen der Zoom auf 100 Prozent zurückgestellt wurde. Das sollte nunmehr nicht mehr vorkommen. Daneben wurden auch diverse Schönheitsfehler korrigiert.

Mit der neuen Beta-Version nähert sich die Entwicklung der Version 2.1 von Paint.Net dem Abschluss. Die finale Version soll am 15. April erscheinen.

Paint.Net 2.1 Beta 2 läuft unter Windows XP, 2000 und Windows Server 2003. Unter Windows 2000 sind allerdings die Funktionen für das Drucken und Scannen nicht verfügbar. Für den Betrieb muss auf dem System das .Net Framework 1.1 installiert sein. Die aktuelle finale Version trägt die Versionsnummer 2.0.

Download: Paint.Net 2.0 Final / 2.1 Beta 2

Gratis-Tool: Microsoft USB Flash Drive Manager (PC-WELT Online, 06.04.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
56366