Packer

WinRAR 4.0 nun auch offiziell erschienen

Mittwoch, 09.03.2011 | 14:21 von Panagiotis Kolokythas
Winrar ist in der neuen Version 4.0 erschienen. PC-WELT.de verrät, was die neue Version kann.

WinRAR kann ab der neuen Version 4 nicht nur Archive schneller entpacken, sondern auch selbstentpackende Archive benötigen weniger Speicher und werden schneller entpackt. Neu ist auch der integrierte Passwortmanager, der vom Anwender häufig verwendete Passwörter für die Archivverschlüsselung und -entschlüsselung sichert. Zusätzlich haben die Entwicklung auch die Unicode-Unterstützung optimiert.

Im Rahmen einer Pre-Release-Aktion hatte PCWELT.de bereits 24 Stunden vorab die deutschsprachige Version WinRAR 4.0 zum Download im Angebot. Nun hat der Hersteller die Version für das gesamte Web freigegeben.


Für die schnellere Dekompression haben die Entwickler den RAR-Algorithmus verbessert. Je nach nach in den RAR-Archiven enthalten Datentypen werden die Archive um bis zu 30 Prozent schneller entpackt. Sind mehrere RAR-Archive mit dem gleichen Passwort verschlüsselt, dann lassen sie sich parallel entpacken.


Außerdem unterstützt Winrar 4.0 nun auch das Dateisystem UDF 2.50 und kann dadurch die meisten Blu-Ray ISO-Dateien entpacken. Wenn Archive mit Recovery Records (Wiederherstellungsinformationen) repariert und Recovery Volumes verarbeitet werden, zeigt Winrar 4.0 den aktuellen Bearbeitungsstatus über der Statusanzeige in Prozent an.


Winrar 4 steht in einer 32- und 64-Bit-Fassung für Windows in deutscher Sprache zum Download bereit. Die  Download-Größe liegt bei jeweils um die 1,5 MB.

Download: WinRAR 4.0 deutsch (32-Bit)

Download: WinRAR 4.0 deutsch (64-Bit)

Mittwoch, 09.03.2011 | 14:21 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (21)
  • Scasi 20:53 | 08.03.2011

    :nixwissen was tobst Du hier so rum? steht doch deutlich da "Shareware"!

    Antwort schreiben
  • LeoO 20:39 | 08.03.2011

    Gratis?

    [FONT="Verdana"]Wie wäre es, wenn man die ganze K...e einfach so nennen würde wie es sich gehört: Demo- oder Testversion? Alles Andere kann man fast schon als Irreführung oder gar Verbraucherbetrug bezeichnen! Im Übrigen, wer braucht eigentlich noch das teure WinRAR? WinZip und WinRAR sterben, sie haben es nur noch nicht gemerkt[/FONT] :sauer:

    Antwort schreiben
  • mike_kilo 20:00 | 08.03.2011

    Zitat: deoroller
    Die haben die Version auf ihrem Server nur [U]für registrierte Mitglieder[/U] zum Runter laden......
    schon mal geklickt? (bin kein registr. Mitglied)

    Antwort schreiben
  • Scasi 19:52 | 08.03.2011

    wie soll er sonst seinem Unmut Luft machen? nur spielt er damit PCW auch in die Hände: wieder einer gefangen in der Statistik auf dem Weg zum weltgrößten PC-Forum ... :dumm:

    Antwort schreiben
  • chipchap 19:34 | 08.03.2011

    Zitat: Manuel3467
    PC-Welt wollte sich nur wichtig machen... Schade!
    Und dafür extra angemeldet?

    Antwort schreiben
804869