41340

Pack-Bug in Winrar 3.40 Beta 3 behoben

04.08.2004 | 11:28 Uhr |

Frisch erschienen ist jetzt die Beta 4 von Winrar 3.40. Das Update beseitigt einen in Vorgängerversion entdeckten Bug, der den Packer beim Archivieren unter bestimmten Umständen dazu brachte, Unterverzeichnisse auszulassen.

Die Entwicklerfirma Rarlabs hat in ihrem Packtool Winrar einen schwereren Bug ausgemerzt - die erst kürzlich freigegebene Beta 3 von Winrar 3.40 übersah unter Umständen beim Archivieren/Packen Unterverzeichnisse und ließ diese dann aus. Mit der aktuellen Beta 4 soll dieses Phänomen der Vergangenheit angehören.

Darüber hinaus hat Rarlabs an der Verarbeitung von Einstellungen gefeilt. So wurde beispielsweise die Einstellungen "Case sensitive" (= Unterscheidung von Groß- und Kleinbuchstaben) sowie "Match whole words only" des internen "Find"-Befehls korrigiert und verbessert.

Bereits in der Vorgängerversion (Beta 3) wurde der Windows-Oberfläche des Packprogramms die Unterstützung des Parameters "-ri<p>[:<s>]" spendiert. Außerdem kam ein Konsolenbefehl an Bord, der es ermöglicht, durch Rar 2.x erzeugte Datei-Kommentare anzuzeigen ( wir berichteten ).

Der Download der Shareware beträgt knapp 1,2 Megabyte. Der Packer läuft unter Windows 9x, Me, NT, 2000 sowie XP. Nach einer 40tägigen Testphase müssen für die Software 29,95 Euro berappt werden.

Download: Winrar 3.40 Beta 4

Winrar 3.40: Dritte Beta zum Download (PC-WELT Online, 28.07.2004)

Winzip 9.0 SR-1 Beta: Neue Sicherheitsfunktion an Bord (PC-WELT Online, 21.07.2004)

Final-Release des Powerarchiver 2004 freigegeben (PC-WELT Online, 19.07.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
41340