127922

PSX: Sony kündigt neue Konsole an

28.05.2003 | 13:06 Uhr |

Die Produktankündigungen bei Sony reißen nicht ab. Nach der portablen Playstation, gab das Unternehmen nun auch die Veröffentlichung einer neuen Multifunktionskonsole für Ende 2003 bekannt. Dabei handelt es sich allerdings nicht um die Playstation 3.

Die Produktankündigungen bei Sony reißen nicht ab. Nach der portablen Playstation ( wir berichteten ), gab das Unternehmen nun auch die Veröffentlichung einer neuen Multifunktionskonsole für Ende 2003 bekannt.

Das auf den Namen "PSX" getaufte Gerät soll Reuters zufolge mit einem TV-Tuner, einer Festplatte und der Möglichkeit, DVDs aufzunehmen, ausgestattet sein. Die Technik soll auf der Playstation 2 basieren. Bereits Ende 2003 soll die "PSX" in Japan veröffentlicht werden, Europa und die USA sollen Anfang 2004 folgen.

Mit diesem Schritt plant Sony offenbar, das Interesse an der Playstation 2 durch Hinzufügen neuer Features bis zum Erscheinen der Playstation 3 aufrecht zu erhalten. Der Preis für die "PSX" steht bislang noch nicht fest.

E3: Sony kündigt Game Boy Advance-Konkurrenten an (PC-WELT Online, 14.05.2003)

Neues für die Xbox - Microsoft züchtet Unterhaltungs-Multitalent (PC-WELT Online, 14.05.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
127922