1956119

PS4 bekommt YouTube-App

11.06.2014 | 05:18 Uhr |

Sony spendiert seiner PS4 eine eigene YouTube-App. Darüber können Anwender in den Videos anderer Nutzer stöbern oder eigene Gameplay-Mitschnitte hochladen.

PlayStation-4-Besitzer können schon jetzt via Twitch und Ustream ihre Erlebnisse in Echtzeit mitschneiden und als Videostream mit anderen Spielern teilen. Im Rahmen der E3-Pressekonferenz hat Hersteller Sony angekündigt, dass bis zum Jahresende auch YouTube in Form einer App für die aktuelle Konsole zur Verfügung stehen soll.

Die Anwendung sorgt jedoch nicht nur dafür, dass sich PS4-Besitzer mit den Videos der anderen Spieler die Zeit vertreiben können. Über die „Share“-Taste lassen sich Spielszenen auf der eigenen Konsole aufzeichnen und im Anschluss auf YouTube hochladen.

Innerhalb der PS4-YouTube-App werde es darüber hinaus eine neue Schaltfläche geben, die alle von PSN-Freunden hochgeladenen Gameplay-Mitschnitte übersichtlich anzeigt. Einen konkreten Termin für die App nannte Sony leider noch nicht.

Video-Portal: Youtube-Videos mit dem Smartphone produzieren

Speziell Let's Player dürfte diese Ankündigung freuen. Zwar erfreuen sich Twitch und Ustream ebenfalls einer wachsenden Beliebtheit. YouTube ist im Bereich der Internetvideos aber nach wie vor das Maß der Dinge.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1956119