54294

PS3, Wii und Xbox 360: Maue Verkaufszahlen in Japan

19.01.2007 | 16:55 Uhr |

Media Create hat neue Verkaufszahlen im Konsolenbereich für den Zeitraum vom 8. - 14. Januar vorgelegt. Demnach verbuchte die Playstation 3 die niedrigsten Verkaufszahlen seit Erscheinen. Doch auch Wii und Xbox 360 mussten herbe Verluste hinnehmen.

Das Jahresendgeschäft in Japan ist vorüber, entsprechend kehren auch die Verkaufszahlen im Konsolenbereich wieder auf ein niedrigeres Niveau zurück. Die Marktforscher von Media Create haben nun die Daten Konsolenbereich für den Zeitraum vom 8. - 14. Januar vorgelegt. Diese werden anhand der tatsächlichen Verkaufszahlen der Geräte von rund 3000 Geschäften in Japan ermittelt. Auf Grund dieser Daten werden dann die Verkaufszahlen für ganz Japan hochgerechnet. Wie nicht anders zu erwarten, ging der gesamte Konsolenbereich deutlich zurück, die Verkaufszahlen haben sich im Vergleich zur Vorwoche grob halbiert.

Während die Xbox 360 nach dem Erscheinen von "Blue Dragon" mit Verkaufszahlen im fünfstelligen Bereich in den vergangenen Wochen zumindest ein wenig an den Höhen schnuppern konnte, in denen sich sonst nur Geräte von Nintendo oder Sony tummeln, ging es in der abgelaufenen Woche auf 9.035 Einheiten zurück.

Wesentlich interessanter hingegen ist allerdings der Kampf zwischen Nintendos Wii und Sonys Playstation 3. Letztere verbuchte in der abgelaufenen Woche laut Media Create das schlechteste Ergebnis seit Erscheinen, 25.531 Stück fanden einen neuen Besitzer. Die Wii verlor auf hohem Niveau zwar prozentual mehr, lieferte aber mit 93.708 Einheiten aber immerhin nur das zweitschlechteste Ergebnis seit Marktstart.

Mit den nun veröffentlichten Zahlen stellt sich unweigerlich erneut die Frage , wie die von Sony proklamierten, eine Million ausgelieferten Playstation 3 in Japan mit den von Media Create ermittelten Daten zusammenpassen. Deutlich wird auch, dass die Nummer 1 auf dem japanischen Markt derzeit die Wii ist - zumindest laut Media Create - und es der Playstation 3 derzeit an zugkräftigen Software-Titeln fehlt. So findet sich der erste Playstation-3-Titel auf der Liste von Media Create auf Platz 40. Die Top 10 dominieren Wii- und Nintendo-DS-Titel, auf Platz 1 findet sich "Wii Sports" mit 61.399 verkauften Einheiten.

Die Zahlen für den japanischen Markt im Überblick:

Nov. 11-12

Nov. 13-19

Nov. 20-26

Nov. 27 - Dez. 3

Dez. 4 - 10

PlayStation 3

81.639

42.099

32.622

31.436

50.171

Wii

n/a

n/a

n/a

350.358

85.439

Xbox 360

3.864

4.050

7.007

4.053

35.343

Gesamt

85.503

46.149

39.629

385.847

170.953

Dez. 11 - 17

Dez. 18 - 24

Dez. 25 - 31

Jan. 1 - 7

Jan. 8 - 14

Gesamt seit Marktstart

PlayStation 3

70.942

76.882

71.727

69.944

25.531

552.993

Wii

108.237

279.277

96.332

195.331

93.708

1.208.682

Xbox 360

17.168

17.213

16.909

18.235

9.035

n/a

Gesamt

196.347

373.372

184.968

283.510

128.274

n/a

0 Kommentare zu diesem Artikel
54294