762080

Navigon lotst zu Weihnachtsmärkten

08.12.2010 | 16:30 Uhr |

Wer Navigationssoftware von Navigon nutzt, kann sich jetzt zur Weihnachtszeit passende POIs herunterladen. Sie lotsen den Benutzer zu Weihnachtsbaumverkäufen und Weihnachtsmärkten.

Die erste Sonderzielliste enthält über 60 Adressen in Deutschland und in der Schweiz, an denen Nutzer ihren Weihnachtsbaum selber schlagen oder einen Christbaum kaufen können. Die POIs hat Navigon gemeinsam mit dem "Arbeitskreis Bayerischer Christbaum", der "Initiative Treffpunkt Wald" und der "Interessengemeinschaft Suisse Christbaum" zusammengestellt, wie das Unternehmen erläutert.

Die zweite POI-Liste zeigt den kürzesten Weg zu gebrannten Mandeln und weiteren Leckereien. 400 der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands hat Navigon-Partner Merian dafür zusammengestellt, wie das Unternehmen selbstbewusst erklärt.
 
Seit dem 1. Advent können sich die Nutzer zudem von mehr oder weniger lustigen Weihnachtsstimmen leiten lassen. Die Sprachansage übernehmen dann der Weihnachtsmann, der Stern von Bethlehem (seit wann sprechen Sterne?) oder das Christkind.
 
Die beiden POI-Listen können ab sofort kostenlos über Navigon Fresh heruntergeladen werden . Die Weihnachtsstimmen sind allerdings nicht kostenlos, Navigon kassiert für Engelsstimmen und sonores Nikolaus-Gebrumme 7,96 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
762080