1254904

PNY: Flotte 8-GByte-CF-Karte für Profi-Kameras

22.11.2007 | 11:53 Uhr |

Mit der Optima Compact Flash stellt PNY eine 8-GByte-Speicherkarte vor, die speziell für hohe Datenaufkommen optimiert ist.

Hersteller PNY erweitert sein Angebot an Speicherkarten mit einer 8-GByte-Variante der Optima-Serie. Die CompactFlash-Card des Typs I ist speziell auf datenintensive Anwendungen wie beispielsweise den Einsatz in digitalen Spiegelreflexkameras ausgelegt. Dazu verfügt sie über eine kontinuierliche Schreibgeschwindigkeit von mindestens neun MByte pro Sekunde. PNY gibt die Dauerlesegeschwindigkeit mit 17 MByte pro Sekunde an. Die Interface-Transfergeschwindigkeit im IPO-Modus 4 (Input-Processing-Output) beziffert der Hersteller auf 16,6 MByte pro Sekunde.

Die Karte verträgt Vibrationen von maximal 15 G Intensität, die Stosssicherheit soll laut PNY bei 2.000 G liegen. PNY gibt die MTBF (Mean Time Between Failures) und damit die Verlässlichkeit der Speicherkarte mit einer Millionen Stunden an. Die CompactFlash-Card ist kompatibel zum ATA/IDE-Standard und unterstützt das Fehlerkorrekturverfahren ECC (Error Correction Code). Ab sofort ist die Optima CompactFlash mit 8 GByte Kapazität inklusive fünf Jahren Garantie für knapp 100 Euro im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254904