127604

PKZip 7: Deutsche Demo steht zum Testen bereit

10.10.2003 | 16:45 Uhr |

Microbasic hat die deutsche Demo-Version der Kompressionssoftware PKZip Desktop Edition 7 von PKWare, den Vätern des ZIP-Formats, zum Download bereitgestellt. Die neueste Version von PKZip erscheint vorerst weltweit exklusiv nur in deutscher Sprache. Eine englischsprachige Version soll erst einige Monate später folgen. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört die Erweiterung des ZIP-Formats.

Microbasic hat die deutsche Demo-Version der Kompressionssoftware PKZip Desktop Edition 7 von PKWare , den Vätern des ZIP-Formats, zum Download bereitgestellt. Die neueste Version von PKZip erscheint vorerst weltweit exklusiv nur in deutscher Sprache. Eine englischsprachige Version soll erst einige Monate später folgen. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört die Erweiterung des ZIP-Formats.

Vor dem Download ist eine Registrierung notwendig, bei der auch die Angabe einer gültigen Mail-Adresse erforderlich ist. Anschließend wird der Downloadlink per Mail an den testwilligen Anwender verschickt. Der Download der Demo-Version beträgt knapp zehn Megabyte.

Die Demo-Version darf 30 Tage lang getestet werden, anschließend verweigert die Software ihren Dienst und verlangt die Eingabe eines Lizenzschlüssels.

Die Vollversion von PKZip 7 soll in der kommenden Woche erscheinen. Microbasic wird sie für 29,95 Euro anbieten. Weitere Infos zu den Neuerungen der Version 7 finden Sie in dieser PC-WELT Nachricht .

Download der Demo von PKZip Desktop Edition 7 (deutsch)

Weltpremiere: Deutsches PKZip 7 erscheint vor englischer Version (PC-WELT Online, 08.10.2003)

Pkware will Patent auf ZIP-Verschlüsselung (PC-WELT Online, 28.07.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
127604