52558

Anreisemöglichkeiten zur CeBIT 2011

14.02.2011 | 14:03 Uhr |

Hannover bietet seinen Besuchern ein gut ausgebautes Verkehrsnetz. Wir haben für Sie die Anreise recherchiert und zeigen, wie Sie am besten zur Messe kommen.

Öffentliche Verkehrsmittel
Die CeBIT-Eintrittskarte gilt auch in diesem Jahr am Besuchstag als Ticket für S-Bahn, Bus und Nahverkehrszüge im Großraum Hannover (GVH).

Der Messebahnhof Hannover Messe/Laatzen ist ca. 400 m vom Messeeingang WEST 1 entfernt. Vom Hauptbahnhof Hannover sind es etwa 8 Kilometer bis zur Messe.

Das Messegelände erreichen Sie vom Hauptbahnhof Hannover aus mit der U-Bahn Linie 8 oder 18 in ca. 18 Minuten Fahrzeit (Eingänge NORD 1 und 2) oder mit der S-Bahn Linie 6 zum Bahnhof Hannover Messe/Laatzen (Eingang WEST 1) in ca. 8 Minuten.

Am besten erreichen Sie das Messegelände mit den Shuttlebussen oder über das wettergeschützte Personentransportsystem "Skywalk", das den Messebahnhof mit dem Messe-Eingang verbindet.

PKW / Flugzeug
Wenn Sie per Auto oder Mitfahr-Zentrale anreisen, folgen Sie der ausführlichen Beschilderung zum Messegelände. Auf dem Messegelände der CeBIT beträgt die Parkgebühr 8 Euro. Die wichtigsten Informationen, inklusive einer Anfahrtsskizze, finden Sie hier (PDF-Datei).

Wer lieber mit dem Flugzeug anreisen möchte, erhält auf Hannover-Airport.de alle nötigen Fluginformationen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
52558