19.07.2007, 10:20

Daniel Behrens

PIM: HandyDay

Auch HandyDay konzentriert sich wie AquaCalendar auf die Symbian-Smartphones von Nokia und Sony Ericsson, erreicht aber nicht ganz dessen Modellvielfalt in Sachen unterstützte Geräte. Auch ist es deutlich schlichter angelegt und bietet viel weniger Funktionen als AquaCalendar. Dafür ist es aber unter UIQ v3 deutlich schneller.
Die typischen Essentials eines PIMs (wie Tages- und Wochenansicht) sind gut gelöst; sie zeigen mehr Informationen als die fest eingebauten Standardanwendungen. HandyDay kennt außerdem Kategorien, in die sich die Termine und Aufgaben einteilen lassen.
Praktische Idee: In der untersten Zeile der Standardansicht können Sie beliebige Icons platzieren (wenn auch leicht umständlich), mit denen Sie dann zum Beispiel ein bestimmtes Programm starten oder einen besonders wichtigen Kontakt aufrufen. Alles in allem eine solide Software, die für das Gebotene allerdings etwas zu teuer ist.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

94472
Content Management by InterRed