15538

PCAnywhere 10.5.1: Neue Beta-Version testen

24.01.2002 | 12:23 Uhr |

Für die neue Beta-Version der Remote-Software pcAnywhere 10.5.1 werden Tester gesucht, die die neuen Features ausgiebig unter Windows XP unter die Lupe nehmen sollen.

Für die neue Beta-Version der Remote-Software pcAnywhere 10.5.1 werden Tester gesucht, die die neuen Features ausgiebig unter Windows XP unter die Lupe nehmen sollen.

In der Version 10.5 von pcAnywhere fehlte bislang die Unterstützung des Windows-XP-Features "Fast User Switching". In der Version 10.5.1 von pcAnywhere soll dieses Feature nun unterstützt werden und somit auch der Fernzugriff auf Windows-XP-Rechner über Fast User Switch möglich sein. Selbst Microsofts integriertes "Remote Desktop" kann das nicht.

"Wir mussten einige Hindernisse überwinden um das zu erreichen, deshalb wollen wir wirklich, dass sich die Leute auf diese Beta-Version stürzen und helfen, verbliebene Probleme zu lösen", so Alan Feldman von Symantec gegenüber dem Online-Dienst Betanews.

Die zeitlimitierte Beta-Version ist englischsprachig und kann bis zum 12. Februar heruntergeladen werden. Der Download der Beta-Version von pcAnywhere 10.5.1 beträgt 34,5 Megabyte.

Download von pcAnywhere 10.5.1 Beta

pcAnywhere 10.5 mit Windows-XP-Unterstützung (PC-WELT Online, 17.12.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
15538