143410

PC mit Hilfe der Augen steuern

14.11.2002 | 14:45 Uhr |

Die Forscher der britischen Universität von Ulster haben eine Spezialbrille entwickelt, mit der es möglich ist, einen Computer allein mit Augenbewegungen zu steuern. Die Brille trägt den Namen "The Look Device" und erfasst die Augenbewegung und übersetzt diese in Signale für den Mauszeiger.

Die Forscher der britischen Universität von Ulster haben eine Spezialbrille entwickelt, mit der es möglich ist, einen Computer allein mit Augenbewegungen zu steuern.

Die Brille trägt den Namen "The Look Device" und erfasst die Augenbewegung und übersetzt diese in Signale für den Mauszeiger. Damit lässt sich beispielsweise ein Web-Browser bedienen oder ein Text-Dokument bearbeiten.

"Da das Gerät ausschließlich mit den Augenbewegungen gesteuert wird, kann es beinahe für jede neuromotorische Anwendung eingesetzt werden", erklärte Jesus Lopez, der Konzept-Entwickler und Designer des Geräts.

Das Forschungsteam will mit der Spezialbrille vor allem Menschen helfen, die aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls weder eine Tastatur noch eine Computer-Maus bedienen können. "Wir hoffen mit dem Look Device die Lebensqualität für jene Personen heben zu können, die ihren PC mit konventionellen Mitteln nicht bedienen können", so Chris Nugent, Leiter des Forschungsteams.

0 Kommentare zu diesem Artikel
143410