188994

PC im Hifi-Design: Acer forciert die Integration von IT, Hifi und TV

27.09.2005 | 15:45 Uhr |

Mit Macht strebt Acer die Integration der PC-Technik in die heimische Hifi- und TV-Umgebung an. Gelingen soll dies durch die Multimedia-Kommunikationszentrale Media Gateway und den vollwertigen PC "Living Center" im edlen Hifi-Gehäuse.

Das Media Gateway MG3001-P von Acer kommt in einem 4,8 Zentimeter flachen Gehäuse, das sich nahtlos in die Stereoanlage integrieren lässt. Die Anbindung der verschiedenen Quellgeräte, wie etwa DSL-Router und PC, läuft kabelgebunden über Ethernet (10/100) oder kabellos via Funknetz (802.11b/g).

Herzstück des Media Gateway sind die zahlreichen Schnittstellen für die Ausgabegeräte. Neben einer SCART-Buchse für den Fernseher gibt es Composite-, S-Video-, und Komponenten-Anschlüsse – ergänzt durch S/PDIF-Buchsen (optisch und koaxial). An der Frontseite befindet sich eine USB-2.0-Schnittstelle für den Anschluss von Digitalkameras oder MP3-Player.

Konfiguriert und gesteuert wird das Media Gateway per Fernbedienung über eine - so Acer - leicht bedienbare Benutzeroberfläche. Folgende Audio- und Video-Formate unterstützt das MG3001-P: MP3, WMA7/8/9 und WAV; MPEG1/2/4, DivX, XViD, WMV9 und Quicktime; High Definition MPEG2 (bis 1080i), MPEG4 (bis 720p) und WMV9 (bis 720p) sowie alle gängigen Bildformate wie JPEG, TIFF und BMP.

0 Kommentare zu diesem Artikel
188994