94584

PC bereit für Vista? Online-Tool von ATI checkt den Rechner

13.10.2006 | 11:36 Uhr |

Ein im Browser ablaufender PC-Check von ATI gibt Auskunft darüber, ob der Rechner geeignet ist für Vista.

ATI hat ein Online-Tool veröffentlicht, mit dem Anwender schnell und bequem überprüfen können, ob der von ihnen verwendete Rechner bereit ist für Windows Vista. Das Überprüfen des Rechners erfolgt innerhalb des Browsers, so dass keine Installation einer Software notwendig ist. Unterstützt werden sowohl der Internet Explorer als auch Firefox.

Das Überprüfen des Rechners dauert wenige Sekunden. Laut Angaben von ATI werden dabei keinerlei persönliche Informationen gesammelt. Das Ergebnis der Untersuchung wird anschließend auf einer übersichtlich gestalteten Website präsentiert. Dabei wird nach den Mindestanforderungen, den empfohlenen Anforderungen und den optimalen Anforderungen für Windows Vista unterschieden. An erster Stelle wird die Grafikkarte bewertet, aber auch unter anderem die Leistung der CPU, der im Rechner steckende Speicher und der zur Verfügung stehende Festplattenspeicherplatz.

Bei unserem Testrechner wurde bemängelt, dass die eingebaute Grafikkarte (Radeon X800) weder Pixel Shader 3.0 noch Vertex Shader 3.0 unterstützt, wodurch der Rechner auch prompt als "nicht optimal" für Windows Vista bewertet wurde, obwohl ansonsten alle Tests erfolgreich absolviert wurden. Im Endeffekt trübt dies aber nicht die Nutzung von Windows Vista, sondern ist eher für PC-Spiele relevant und natürlich für ATI, das entsprechende Grafkkarten verkaufen möchte. Wir halten den betreffenden Rechner weiterhin für optimal für Windows Vista.

ATI Are you Ready for Vista?

0 Kommentare zu diesem Artikel
94584