11328

PC als Stereoanlage

Mehr als vier Fünftel aller Anwender zwischen 12 und 35 Jahren (81,4 Prozent) nutzen heute schon ihren Computer in Verbindung mit Musik.

Mehr als vier Fünftel aller Anwender zwischen 12 und 35 Jahren (81,4 Prozent) nutzen heute schon ihren Computer in Verbindung mit Musik. Das hat eine Studie im Auftrag des Online-Musikanbieters eJay ergeben. Danach setzen zwei Drittel der Befragten (66,8 Prozent) den PC als Stereoanlage ein. Knapp die Hälfte (43,8 Prozent) hat bereits Musik-Dateien im MP3-Format aus dem Internet herunter geladen.

71,3 Prozent der Befragten haben einen Internet-Anschluss, 38,7 Prozent tummeln sich regelmäßig im Netz. 83,4 Prozent der jungen Anwender finden es sehr wichtig, dass man mit Musik-Software auch gleich CDs brennen kann.

Einen starken Zuwachs verzeichnen auch Radiosender im Internet: Bereits 11,5 Prozent der Befragten lauschen lieber dem Netz als dem Äther. (PC-WELT, 13.05.2000, sp)

Napster und MP3.com lenken ein (PC-WELT Online,11.5.2000)

Brenner bald teurer? (PC-WELT Online, 9.5.2000)

MP3 schneller laden (PC-WELT Online, 9.5.2000)

Jetzt erhältlich: 80 Stunden MP3 (PC-WELT Online, 3.5.2000)

MP3-Dateien tauschen (PC-WELT Online, 5.4.2000)

MP3-Downloads beliebt (PC-WELT Online, 28.4.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
11328