71332

Test extrem - USB-Stick von Corsair

02.10.2008 | 13:33 Uhr |

In unserem neuen PC-WELT.tv-Clip machen wir den Härtetest: Wir wollten wissen, wie widerstandsfähig speziell geschützte USB-Sticks wirklich sind. Herausgepickt haben wir den Flash Voyager von Corsair. Dieser ist mit einer Gummi-Hülle versehen und sollte so vor roher Gewaltanwendung geschützt sein. Ob das stimmt, haben wir getestet - mit zugegebenermaßen teils ungewöhnlichen Mitteln.

Video startet durch Klick ins Bild
Vergrößern Video startet durch Klick ins Bild
© 2014

Für unser aktuelles Test-Video haben wir ausnahmsweise unsere Büros verlassen und uns ins Freie begeben. Der Grund: Ein offenes Feuer auf unseren Schreibtischen erschien uns etwas zu gefährlich und eine Waschmaschine war in der Redaktion auch nicht zur Hand. Genau diese Ausstattung (und noch viel mehr) benötigten wir aber für unseren Spezial-Test, den wir dem Flash Voyager von Corsair unterzogen haben.
Wir haben den kleinen, bemitleidenswerten USB-Stick unter anderem überfahren, platt gewalzt, gewaschen und geröstet. Schließlich wollten wir herausfinden, welche Torturen der Stick überlebt und wann er letztlich versagt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserem Clip. Den getesteten USB-Stick mit 4 GB erhalten Sie übrigens aktuell gratis im PC-WELT Miniabo.

0 Kommentare zu diesem Artikel
71332