111896

Notebooks & Netbooks Teil 2 - PC-WELT.tv@IFA

01.09.2008 | 22:44 Uhr |

Auf der IFA zeigen viele Aussteller nagelneue Netbooks, die dem bekanntesten Mini-Notebook – dem EeePC – Konkurrenz machen wollen. Im zweiten Teil unseres Specials zeigen wir die Netbooks von Emtec, LG und Medion plus zwei klassische Notebooks.

Video starten durch Klick ins Bild
Vergrößern Video starten durch Klick ins Bild
© 2014

Emtec feiert auf der IFA die Premiere des Netbooks Gdium. Es fällt durch eine exotische CPU aus dem Rahmen, die nicht Windows-kompatibel ist. Entsprechend liefert Emtec das Gdium mit Mandriva Linux aus. LG macht bei seinem neuen Netbook X110 keine derartigen Experimente und setzt auf den klassischen Intel-Atom-Prozessor und Windows XP. Von seinen Mitbewerbern unterscheiden will sich das LG X110 dadurch, dass die Festplatte mit 120 GB eine ordentliche Größe hat und es eine Variante mit integriertem UMTS-HSDPA-Modem geben soll.

Auf dem Stand von Medion erfuhren wir, dass das Akoya Mini E1210, das im Juli für 399 Euro bei Aldi verkauft wurde, bald wieder verfügbar sein wird. Bei welchem Händler, darüber schwieg sich Medion jedoch aus. Inzwischen wissen wir vom Online-Händler Pearl, dass das Gerät dort ab sofort erhältlich ist.

Neben den drei Netbooks zeigen wir in unserem IFA-Video auch zwei neue Notebooks von LG und Medion, die auf der neuen, stromsparenden Centrino-2-Plattform basieren.

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter für PC-WELT.tv verpassen Sie keine Folge mehr. Sobald wir einen neuen Clip online stellen, erhalten Sie umgehend eine Mail. Auf dieser Seite melden Sie sich für den PC-WELT.tv-Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen PC-WELT.tv-Podcast und -RSS-Feed. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
111896