20040

Fahrerloses Auto bald keine Fiktion mehr

14.01.2008 | 20:53 Uhr |

Autos, die per Bordcomputer automatisch beschleunigen, bremsen und lenken, kennt man bisher nur aus Science-Fiction-Filmen. Dass daraus schon bald Realität werden könnte, hat General Motors jetzt anhand einer Modellstudie bewiesen. Bei PC-WELT.tv zeigen wir Ihnen ein Video von der Probefahrt.

Wird es schon bald den elektronischen Chauffeur geben? Wenn man sich die aktuelle Modellstudie von General Motors anschaut, könnte das durchaus sein. Die Forschungen dienen zwar in erster Linie militärischen Zwecken. Aber es wäre nicht das erste Mal, dass aus so etwas am Ende auch ein Produkt für die Allgemeinheit entsteht. Mehr über das fahrerlose Auto erfahren Sie im Video. Viel Spaß beim Streamen.

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter für PC-WELT.tv verpassen Sie keine Folge mehr. Sobald wir einen neuen Clip online stellen, erhalten Sie umgehend eine Mail. Auf dieser Seite melden Sie sich für den PC-WELT.tv-Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen PC-WELT.tv-Podcast und -RSS-Feed. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
20040