6924

PC-WELT hat getestet: Der "Tchibo"-PDA

28.11.2001 | 17:15 Uhr |

Ab dem 28. November verkaufen Tchibo und Eduscho einen PDA von Handspring: Beim Visor TCM Edition handelt es sich um den Visor Neo, der in den USA bereits erhältlich ist. PC-WELT hat den neuen Handheld bereits getestet und sagt Ihnen, für wen sich der Kauf lohnt.

Ab dem 28. November verkaufen Tchibo und Eduscho einen PDA von Handspring: Beim Visor TCM Edition handelt es sich um den Visor Neo, der in den USA bereits erhältlich ist. PC-WELT hat den neuen Handheld bereits getestet und sagt Ihnen, für wen sich der Kauf lohnt.

Der Handspring Visor TCM Edition verfügt über acht Megabyte Arbeitsspeicher, zwei Megabyte ROM, Infrarot-Schnittstelle und Springboard-Steckplatz. Außer einer Plexiglas-Abdeckung gibt es allerdings keine Extras.

Der Datenabgleich mit dem PC geht flott über die Bühne. Das Display konnte uns insgesamt überzeugen. Für die Dateneingabe stehen verschiedene Möglichkeiten - per Stift über Zeichenerkennung oder Onscreen-Tastatur - zur Verfügung.

Unser Fazit: Ein günstiger PDA für Einsteiger. Aber zu viel darf der Benutzer nicht erwarten. Den vollständigen Testbericht finden Sie hier.

Topliste der PDAs

PC-WELT Testberichte: PDAs

0 Kommentare zu diesem Artikel
6924