132678

PC-WELT Wiki am Start

18.07.2005 | 16:45 Uhr |

Wir schreiben was Sie wollen. Die PC-WELT öffnet ihr Know-How und baut zusammen mit der Community ein Online-Portal auf der Basis von Wiki. Wann geht es los? Ab sofort.

Die PC-WELT bietet praxis-relevantes Wissen rund um PC-Themen - gedruckt im monatlichen Heft am Kiosk und jeden Tag aktuell online auf unserer Website. Geschrieben von Experten für Einsteiger und Profis - verständlich, transparent, unterhaltsam. Das ist unsere Erfolgsgeschichte, die PC-WELT zur Nummer 1 unter den monatlichen Computermagazinen gemacht hat.

An dieser Philosophie wird sich nichts ändern. Wir gehen aber noch einen Schritt weiter: Wir beginnen, unser Know-How zu öffnen und zusammen mit der Community ein Online-Portal auf der Basis von Wiki aufzubauen. Wann geht es los? Ab sofort.

Bewährte Technologie: Wiki als Wissensplattform

Wiki ist in Hawaii das Wort für "schnell" und beschreibt ein rein serverseitiges System, um Dokumente zu erstellen und zu verwalten. Bestens bekannt ist das System beispielsweise von der Wikipedia .

Ein Wiki erlaubt beliebig vielen Co-Autoren, zusammen an einer Dokumentensammlung zu arbeiten, um sich gegenseitig zu ergänzen und zu verbessern. Das Ganze über den Browser und ohne HTML - das einfache Format " Wikitext " genügt, um die Seiten ansprechend und übersichtlich zu gestalten. Jeder kann als Autor an unserem Wiki teilnehmen - wir bitten sogar darum. Es genügt eine knappe Registrierung als neuer Benutzer.

0 Kommentare zu diesem Artikel
132678