29558

PC-WELT-Umfrage: Verschlüsseln Sie Ihre Mails?

01.05.2002 | 17:58 Uhr |

Man sollte seine Mails verschlüsseln. Das ist so bekannt und wichtig, wie die jährliche Untersuchung beim Zahnarzt, der Einsatz von Antiviren-Software und das Anlegen von Backups. Aber wer hält sich daran?

Man sollte seine Mails verschlüsseln. Das ist so bekannt und wichtig, wie die jährliche Untersuchung beim Zahnarzt, der Einsatz von Antiviren-Software und das Anlegen von Backups. Aber wer hält sich daran?

Der Klassiker für das Verschlüsseln von Mails ist PGP (Pretty Good Privacy). Die Software ist kostenlos und dank der praktischen Plugins von PGP für viele Mail-Programme bleibt der Aufwand beim Verschlüsseln gering.

Es gibt aber auch eine Reihe weiterer guter Lösungen, wenn man vor Datenspionage beim Mailen geschützt sein möchte - etwa Programme, die jeden Mailanhang in eine passwortgeschützte EXE-Datei umwandeln. Doch ganz gleich, welche Methode man bevorzugt, man muss sie auch einsetzen. Wir wollen von Ihnen wissen: Verschlüsseln Sie Ihre Mails?

www.pgpi.org

Zur PC-WELT-Umfrage: "Veschlüsseln Sie Ihre Mails?"

0 Kommentare zu diesem Artikel
29558