60256

PC-WELT Umfrage: Stört Sie ein lauter Rechner?

02.04.2002 | 14:58 Uhr |

Es pfeift, rauscht und scheppert: Manche Rechner sind so laut wie ein Staubsauger. Schuld daran sind oft billige Lüfter und PC-Gehäuse, die Schwingungen von Festplatte und CD-Laufwerk auch noch verstärken. Wir möchten von Ihnen wissen: Stört Sie ein lauter Rechner?

Viele Rechner machen Krach. Sie produzieren mit Festplatten, CD-Laufwerken und drei oder mehr Lüftern einen gehörigen Lärmpegel. Vor allem billige Lüfter für das Netzteil und die CPU können unangenehm pfeifende Geräusche produzieren.

Das PC-Gehäuse könnte diesen Lärm dämmen, doch viele Gehäuse tragen noch zum Geräuschpegel bei. Sie verstärken die Schwingungen von Festplatte und CD-Laufwerk und liefern so zum Pfeifen der Lüfter noch ein blechernes Klappern.

Abhilfe schaffen speziell abgestimmte Gehäuse, Festplattenhalterungen und leise Lüfter. Allerdings fühlen sich nicht alle Anwender im gleichen Maße von lauten PCs gestört. Was für den einen Lärm ist, nimmt der andere kaum wahr.

Wir möchten in unserer aktuellen Umfrage von Ihnen wissen: Stört Sie ein lauter Rechner?

Zur PC-WELT-Umfrage: Stört Sie ein lauter Rechner?

0 Kommentare zu diesem Artikel
60256