240664

PC-WELT Umfrage: Hat Sie der Wurm W32.Blaster erwischt?

12.08.2003 | 13:52 Uhr |

Seit wenigen Stunden verbreitet sich im Internet ein neuer Wurm mit dem Namen "W32.Blaster". Der Wurm nutzt für seine Attacke eine bereits seit längerem bekannte Sicherheitslücke in Windows 2000, NT, XP und Server 2003. In unserer neuen PC-WELT Umfrage möchten wir von Ihnen wissen, ob Sie auch Opfer der Wurm-Attacke wurden.

Seit wenigen Stunden verbreitet sich im Internet ein neuer Wurm mit dem Namen "W32.Blaster". Der Wurm nutzt für seine Attacke eine bereits seit längerem bekannte Sicherheitslücke in Windows 2000, NT, XP und Server 2003.

Microsoft hat die Sicherheitslücke bereits Mitte Juli mittels eines Patches geschlossen. Dennoch scheinen viele Anwender den Patch nicht installiert zu haben, wie der explosionsartige Anstieg der betroffenen Rechner vermuten läßt.

In der neuen PC-WELT-Umfrage möchten wir von Ihnen wissen: Haben Sie sich auch den W32.Blaster eingefangen?

PC-WELT Umfrage: Hat Sie der Wurm W32.Blaster erwischt?

Das Ergebnis der letzten Umfrage:

Weitere Infos zum "W32.Blaster" und wie Sie sich vor ihm schützen und/oder ihn wieder loswerden können, lesen Sie in dieser PC-WELT Nachricht:

Virenalarm: W32.Blaster verbreitet sich explosionsartig im Internet (PC-WELT Online, 12.08.2003)

PC-WELT Special: Security

PC-WELT Spezial: Sicherheit

0 Kommentare zu diesem Artikel
240664