108618

PC-WELT Tool "RPC Patch Checker" in der Version 2.0

14.08.2003 | 14:25 Uhr |

Die neue Version des "PC-WELT Patch Checkers" bringt neben kleineren Änderungen im Code eine komplett neue Funktion: Mit Admin-Rechten lässt sich auch bei anderen Rechnern im Netz überprüfen, ob der Patch dort installiert ist. Die Funktion macht den Check für semiprofessionelle Administratoren und für Anwender mit mehreren Rechnern im Heimnetzwerk etwas bequemer, denn das Tool muss auf den zu überprüfenden Windows-Systemen lokal ausgeführt werden.

Die neue Version des "PC-WELT Patch Checkers" bringt neben kleineren Änderungen im Code eine komplett neue Funktion: Mit Admin-Rechten lässt sich auch bei anderen Rechnern im Netz überprüfen, ob der Patch dort installiert ist. Die Funktion macht den Check für semiprofessionelle Administratoren und für Anwender mit mehreren Rechnern im Heimnetzwerk etwas bequemer, denn das Tool muss auf den zu überprüfenden Windows-Systemen lokal ausgeführt werden. Voraussetzung ist, dass ein einheitliches Administrator-Konto auf den Rechnern im Netz eingerichtet ist.

Um auf ein Windows-System zuzugreifen, muss nur in der Programmoberfläche des "PC-WELT RPC Patch Checkers" die Option "Anderen Rechner im Netzwerk überprüfen" aktiviert sein. Darunter erwartet das Tool die IP-Nummer oder den Hostname des Computers.

0 Kommentare zu diesem Artikel
108618