17036

PC-WELT Tipp des Tages: tar-Archive unter Linux im Notfall entpacken

09.02.2004 | 12:55 Uhr |

Vor kurzem mussten Sie nach einem Konfigurationsfehler ein Notfallsystem booten. Da es keine grafische Oberfläche besitzt, konnten Sie ein dringend benötigtes Archiv mit der Endung "tar.gz" nicht entpacken - Sie haben das dann auf einem anderen Rechner erledigt. Wie lautet der Befehl für das Entpacken auf der Kommandozeile? PC-WELT erklärt Ihnen im Tipp des Tages, mit welchem Befehl es klappt.

Vor kurzem mussten Sie nach einem Konfigurationsfehler ein Notfallsystem booten. Da es keine grafische Oberfläche besitzt, konnten Sie ein dringend benötigtes Archiv mit der Endung "tar.gz" nicht entpacken - Sie haben das dann auf einem anderen Rechner erledigt. Wie lautet der Befehl für das Entpacken auf der Kommandozeile? PC-WELT erklärt Ihnen im Tipp des Tages, mit welchem Befehl es klappt.

Tipp: Linux - tar-Archive im Notfall entpacken

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite .

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
17036