50194

PC-WELT Tipp des Tages: Zeilenlängen bequem per PC-WELT Tool neu setzen

19.02.2004 | 12:54 Uhr |

Mal sind sie zu kurz, mal zu lang: Fest vorgegebene Zeilenlängen müssen Sie oft manuell umformatieren, wenn Sie den Text mit Copy & Paste weiterverwenden wollen. Alltägliche Beispiele: Sie möchten eine Web-Seite in einem Dokument zitieren und können dabei keine harten Zeilenschaltungen brauchen. Oder ein Kollege hat sein Mailprogramm nicht richtig eingestellt und sendet grundsätzlich zu lange Zeilen, die dann beim Zitieren hässliche "Kamm-Quotes" ergeben. Wir erklären Ihnen, wie Sie die mit einem raffinierten PC-WELT Tool Texte bequem umformatieren können.

Mal sind sie zu kurz, mal zu lang: Fest vorgegebene Zeilenlängen müssen Sie oft manuell umformatieren, wenn Sie den Text mit Copy & Paste weiterverwenden wollen. Alltägliche Beispiele: Sie möchten eine Web-Seite in einem Dokument zitieren und können dabei keine harten Zeilenschaltungen brauchen. Oder ein Kollege hat sein Mailprogramm nicht richtig eingestellt und sendet grundsätzlich zu lange Zeilen, die dann beim Zitieren hässliche "Kamm-Quotes" ergeben. Wir erklären Ihnen, wie Sie die mit einem raffinierten PC-WELT Tool Texte bequem umformatieren können.

Tipp: Zeilenlängen bequem per PC-WELT Tool neu setzen

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite .

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
50194