242540

PC-WELT Tipp des Tages: Flexible Dateizuordnung bei Irfan View

29.12.2003 | 12:53 Uhr |

Sie haben sowohl ein Programm zur Grafikbearbeitung als auch den Bildbetrachter Irfan View installiert. Beim Doppelklick auf eine Bilddatei startet immer Irfan View, weil Sie dieses Programm als Letztes installiert haben. Sie möchten, dass bei bestimmten Dateitypen wieder gleich Ihr Grafikbearbeitungsprogramm startet.

Sie haben sowohl ein Programm zur Grafikbearbeitung als auch den Bildbetrachter Irfan View installiert. Beim Doppelklick auf eine Bilddatei startet immer Irfan View, weil Sie dieses Programm als Letztes installiert haben. Sie möchten, dass bei bestimmten Dateitypen wieder gleich Ihr Grafikbearbeitungsprogramm startet.

In Irfan View können Sie nach Belieben einstellen, mit welchen Dateitypen das Programm verknüpft sein soll. PC-WELT zeigt Ihnen im Tipp des Tages wie es funktioniert.

Tipp: Irfan View - Flexible Dateizuordnung

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite .

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
242540