169378

PC-WELT Tipp des Tages: Farbe der Desktop-Elemente umschalten

09.01.2004 | 12:36 Uhr |

Sie müssen unter Windows öfters Screenshots erstellen und brauchen in den Abbildungen die üblichen Standardfarben für Menüelemente sowie einen neutralen Desktop-Hintergrund. Sonst arbeiten Sie aber lieber mit einem eigenen Farbschema. Oder Sie möchten nur für ein bestimmtes Programm ein vordefiniertes Farbschema nutzen.

Sie müssen unter Windows öfters Screenshots erstellen und brauchen in den Abbildungen die üblichen Standardfarben für Menüelemente sowie einen neutralen Desktop-Hintergrund. Sonst arbeiten Sie aber lieber mit einem eigenen Farbschema. Oder Sie möchten nur für ein bestimmtes Programm ein vordefiniertes Farbschema nutzen.

Über eine sehr gut versteckte Option der Eingabehilfen lässt sich mit einer fest vorgegebenen Tastenkombination schnell zwischen zwei Farbschemata des Desktops wechseln. PC-WELT zeigt Ihnen im Tipp des Tages wie es funktioniert.

Tipp: Desktop - Farbe der Elemente umschalten

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite .

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
169378