188206

PC-WELT-Test: Steuern sparen am PC

01.12.2001 | 11:45 Uhr |

Niemand zahlt gern Steuern. Auch PC-WELT-Leser nicht. Doch mit der richtigen Software können Sie sich den Kampf mit dem Papierkram deutlich erleichtern. PC-WELT hat fünf Programme getestet, die Ihnen dabei helfen sollen, dem Finanzamt vielleicht ein Schnippchen zu schlagen. Darunter befindet sich auch das einzige leistungsfähige Steuerprogramm für Linux-Anwender.

Niemand zahlt gern Steuern - auch PC-WELT-Leser nicht. Doch mit der richtigen Software können Sie sich den Kampf mit dem Papierkram deutlich erleichtern. PC-WELT hat fünf Programme getestet, die Ihnen dabei helfen sollen, dem Finanzamt vielleicht ein Schnippchen zu schlagen. Darunter befindet sich auch das einzige leistungsfähige Steuerprogramm für Linux-Anwender.

Das Wiso Sparbuch 2002 setzt sich zum Ziel, die Steuererklärung so einfach wie möglich zu machen. Es eignet sich für die Einkommens-, Umsatz- und Gewerbesteuer.

Auch Quicksteuer Deluxe 2002 erledigt die Erklärung der Einkommens-, Umsatz- und Gewerbesteuer für das Jahr 2001. Wer Angst hat, bei einer Steuerhinterziehung erwischt zu werden, kann sich mit dem Programm formvollendet selbst anzeigen. Auch für weniger dramatische Fälle stehen Musterbriefe bereit.

Taxman 2002 bietet einen Expertenmodus für Steuerprofis und einen Interview-Modus für Laien. Geschäftsleute können mit den beigelegten Programmen Lexware Buchhalter und Reisekosten rechnen.

Wer die Steuererklärung bisher auf Papier gemacht hat, wird sich bei Tax 2002 Professional besonders leicht umstellen. Mit der Software kann der Anwender nämlich am Bildschirm alle Daten wie gewohnt in die Original-Formulare eintragen und dann mit PC-Komfort weiter arbeiten. Für Linux-User ist Tax die einzige Alternative (PC-WELT berichtete).

Einkommenssteuer, Umsatzsteuer und Gewerbesteuer lassen sich mit Steuertipps PC 2001/2002 erklären. Daneben hilft das Programm, das unter allen Windows-Versionen ab Windows 95 läuft, die Steuerlast für 2002 abzuschätzen. Steuertipps optimiert automatisch die Art der Veranlagung bei Eheleuten.

Eine detaillierte Beschreibung der Steuerprogramme finden Sie unter den folgenden Links:

Taxman 2002

Wiso Sparbuch 2002

Quicksteuer Deluxe 2002

Tax 2002 Professional

Steuertipps PC 2001/2002

0 Kommentare zu diesem Artikel
188206