171436

PC-WELT Service: RAM- und CPU-Ticker aktualisiert

02.07.2001 | 14:58 Uhr |

Die RAM-Preise fallen und fallen. Dieser Trend setzt sich auch zum Wochenanfang fort. Erneut gab der PC-WELT RAM-Index um zwei Punkte nach und nähert sich immer mehr der 500er-Grenze. Auch die Preise für CPUs sind gesunken, nachdem es dort zu einem kurzen Stillstand gekommen war. Der PC-WELT Preisticker informiert Sie über die aktuelle Preisentwicklung und zeigt Ihnen die günstigsten Online-Anbieter.

Die RAM-Preise fallen und fallen. Dieser Trend setzt sich auch zum Wochenanfang fort. Erneut gab der PC-WELT RAM-Index nach und nähert sich immer mehr der 500er-Grenze.

Die PC-Welt recherchiert jeden Werktag für Sie die aktuellen CPU- und RAM-Preise. Dazu werden von zehn Online-Versendern die tagesaktuellen Preise ermittelt und für Sie aufbereitet. Wir informieren Sie sowohl über die günstigsten Anbieter, als auch über die aktuelle Preisentwicklung, aus der Sie eine Tendenz ablesen können.

CPU-Index vom 2. Juli: 315 Punkte. Der PC-WELT-CPX (CPU-Index) spiegelt die Preisentwicklung der Intel- und AMD- CPUs wider. Im Vergleich zum Freitag ist er um einen Punkt gesunken. Detaillierte Informationen zu den aktuellen Prozessor-Preisen finden Sie in unserem CPU-Index .

RAM-Index vom 2. Juli: 511 Punkte. Der PC-WELT-RAX (RAM-Index) spiegelt die Preisentwicklung bei SDRAMs wider. Im Vergleich zum Freitag ist er um zwei Punkte gesunken. Detaillierte Informationen zu den Preisen von SDRAM-Modulen finden Sie in unserem RAM-Index .

Gratis-Angebote auf PC-WELT

0 Kommentare zu diesem Artikel
171436