92832

PC-WELT Ratgeber: Wie Sie Windows mit Extra-Software passend machen

05.08.2003 | 13:31 Uhr |

Die Möglichkeiten, die Ihnen die Windows-Bordmittel eröffnen, reichen Ihnen nicht aus? Mit Hilfe von zusätzlichen Tools können Sie die Benutzerführung weit gründlicher verändern. Wir stellen Ihnen in unserem Ratgber Werkzeuge vor, die Ihnen Einstellungen zugänglich machen, an die Sie das System sonst nicht heranlässt.

Die Möglichkeiten, die Ihnen die Windows-Bordmittel eröffnen, reichen Ihnen nicht aus? Mit Hilfe von zusätzlichen Tools können Sie die Benutzerführung weit gründlicher verändern. Wir stellen Ihnen zunächst Werkzeuge vor, die Ihnen Einstellungen zugänglich machen, an die Sie das System sonst nicht heranlässt.

Es gibt aber auch die radikalere Variante: Weg mit dem Windows-Explorer! Auf diesem Weg bekommen Sie eine Shell, die Ihrer Arbeitsweise entspricht - müssen aber kein alternatives Betriebssystem installieren. Mit einer Ergänzung oder dem Ersatz des Windows-Explorers sind Sie auf der sicheren Seite: Zum einen können Sie ihn nebenher immer noch benutzen, wann immer es Ihnen praktischer erscheint. Und zum anderen ist der Weg zurück einfach, falls Sie es sich wieder anders überlegen.

Übrigens: Auch wenn die meisten der vorgestellten Tools den Wechsel zur Alternativ-Shell automatisch bei der Installation erledigen, sollten Sie auf jeden Fall den letzten Tipp unseres Artikels über die Anpassung von Windows mit Bordmitteln lesen. Denn damit werden Sie nicht nur den Windows-Explorer los, sondern erhalten ihn im Zweifelsfall auch wieder zurück.

Viel Spass beim Ausprobieren!

PC-WELT Ratgeber: Wie Sie Windows mit Extra-Software passend machen

PC-WELT Ratgeber: Wie Sie Ihr Betriebssystem passend machen

0 Kommentare zu diesem Artikel
92832