116166

PC-WELT Ratgeber: Optimale Energiequellen für Digicams

08.08.2003 | 11:32 Uhr |

Viele Digitalkameras sind echte Stromfresser. Besonders Blitzaufnahmen bei eingeschaltetem Kamera-Display treiben den Energieverbrauch in die Höhe. Ungeeignete oder unzureichend gepflegte Akkus halten unter Volllast oft nicht einmal 50 Fotos durch. Die PC-WELT informiert Sie, worauf es bei der Akku- und Ladegerätauswahl ankommt.

Viele Digitalkameras sind echte Stromfresser. Besonders Blitzaufnahmen bei eingeschaltetem Kamera-Display treiben den Energieverbrauch in die Höhe. Ungeeignete oder unzureichend gepflegte Akkus halten unter Volllast oft nicht einmal 50 Fotos durch.

Wir informieren Sie im PC-WELT Ratgeber " Optimale Energiequellen für Digicams ", worauf es bei der Akku- und Ladegerätauswahl ankommt:

  • Im Vergleich: Li-Ion-Akkus und NiMH-Akkus

  • Li-Ion-Akkus: Die Nachteile

  • NiMH-Akkus: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

  • Ladegeräte: Manche sind die reinsten Akkukiller

  • Gute Ladegeräte: Darauf kommt es an

  • Teure Kurzstreckenläufer: Finger weg von Batterien

Viel Spass bei der Lektüre!

PC-WELT Ratgeber: Optimale Energiequellen für Digicams

Zum Download: PC-WELT Extra "Digitale Fotografie" (PC-WELT Online, 05.08.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
116166