111356

PC-WELT-Ratgeber: Digitalradio am PC

29.09.2003 | 11:02 Uhr |

Die Klangqualität von UKW ist für CD- und MP3-verwöhnte Ohren nicht mehr zeitgemäß. Abhilfe schafft entweder der Empfang von digitalen Radiostationen via Satellit oder das über Antenne ausgestrahlte Digitalradio (DAB). In unserem Ratgeber möchten wir Ihnen DAB näher bringen und zwar am Beispiel des Wavefinders, dem unseren Recherchen nach günstigsten DAB-Empfänger für den PC.

Die Klangqualität von UKW ist für CD- und MP3-verwöhnte Ohren nicht mehr zeitgemäß. Abhilfe schafft entweder der Empfang von digitalen Radiostationen via Satellit oder das über Antenne ausgestrahlte Digitalradio (DAB). In unserem Ratgeber möchten wir Ihnen DAB näher bringen und zwar am Beispiel des Wavefinders, dem unseren Recherchen nach günstigsten DAB-Empfänger für den PC.

Sie schließen ihn per USB an den PC an und können so unter Windows Digitalradio empfangen, im MP3-Format mitschneiden und DAB-Datendienste nutzen.

Da Wavefinder für den britischen Markt entwickelt wurde, gibt es bei der Installation ein paar Dinge zu beachten. Wenn Sie sich näher für das innovative Produkt interessieren, lesen Sie unseren Ratgeber mit vielen Tipps und Tricks.

PC-WELT Ratgeber: Digitalradio am PC

0 Kommentare zu diesem Artikel
111356