131150

PC-WELT Linux 3/2007: Ab sofort am Kiosk

18.05.2007 | 08:34 Uhr |

Ab sofort ist die neue PC-WELT Linux 3/2007 im Handel erhältlich. Darin erfahren Sie unter anderem, wie Sie Linux absichern, das freie Betriebssystem parallel zu Windows einsetzen und wie Sie Bittorent effektiv nutzen. Und auf die Heft-DVD haben wir 12 Linux-Versionen gepackt, darunter Open Suse und die neue Version von Ubuntu Linux.

Kein System ist absolut sicher. Linux bietet aber zahlreiche Tools, um Angreifer abzuwehren. Im Notfall retten Sie damit Ihre Daten – auch die unter Windows.

Sicher Linux Systeme gelten als sicher gegenüber Viren- und Trojaner-Attacken. Mit zunehmender Verbreitung könnte sich dies aber schnell ändern. Gegenwärtig finden Hacker immer wieder Möglichkeiten, Systeme zu kapern. In unserem Sicherheits-Special zeigen wir Ihnen nützliche Kniffe, wie Sie Ihr Linux-System absichern, und stellen die entsprechenden Tools vor.

Vielfältig Auf unserer Heft-DVD haben wir neben zahlreichen Distributionen zum Thema Sicherheit auch Linux-Systeme zur Datenrettung eingebunden. Mit dem populären Trinity Rescue Kit beispielsweise sichern Sie im Notfall auch Daten von einer Windows-Partition. Dank dem neuen integrierten NTFS-Treiber für Linux starten Sie in Trinity Virenscanner, die Viren auf solchen Partitionen nicht nur aufspüren, sondern sogar löschen können.

Kooperativ Der Bootmanager Grub startet entweder Windows oder ein installiertes Linux-System. Wahlweise können Sie auch Linux über den XP- oder Vista-Bootmanager booten. Mit Hilfe des Programms Crossover-Office können Sie sogar ausgewählte Windows-Programme, beispielsweise Microsoft Office oder Adobe Photoshop, direkt unter Linux nutzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
131150