13608

PC-WELT-Leser rüsten auf

25.06.2002 | 14:35 Uhr |

Vor der Entscheidung "Aufrüsten oder Neukaufen?" stehen viele Anwender, wenn die Rechenleistung des PCs nicht mehr ausreicht. Dementsprechend wollten wir von Ihnen letzte Woche wissen, ob sie planen, Ihren Rechner demnächst aufzurüsten. Die Mehrheit der Umfrage-Teilnehmer (rund 63 Prozent) wird dies in absehbarer Zeit tun. Hoch in der Gunst stehen dabei die Einzelteile "Prozessor" und "Grafikkarte".

Vor der Entscheidung "Aufrüsten oder Neukaufen?" stehen viele Anwender, wenn die Rechenleistung des PCs nicht mehr ausreicht. Dementsprechend wollten wir von Ihnen letzte Woche wissen, ob sie planen, Ihren Rechner demnächst aufzurüsten.

Die Mehrheit der Umfrage-Teilnehmer (rund 63 Prozent) wird dies in absehbarer Zeit tun. Hoch in der Gunst unserer Leser stehen dabei die Einzelteile "Prozessor" und "Grafikkarte" - dicht gefolgt von "Arbeitsspeicher" und "Festplatte".

Abgeschlagen und fast schon uninteressant ist dagegen der Ausblick, demnächst mit einem Brenner/DVD-ROM-Laufwerk voll durchzustarten.

Für die übrigenen 27 Prozent der Umfrage-Teilnehmer kommt Aufrüsten überhaupt nicht in Frage. Sie ziehen es vor, einen Komplett-PC zu kaufen. Insgesamt nahmen 1130 PC-WELT-Leser teil.

In der neuen PC-WELT-Umfrage möchten wir von Ihnen wissen: "Dialer-Betrug auch bei Ihnen?"

Zur aktuellen PC-WELT Umfrage der Woche

0 Kommentare zu diesem Artikel
13608